Mittwoch, 7. August 2013

Zu Besuch bei Fräulein Etepetete

Hallo erstmal! Ich bin nicht Fräulein Etepetete, wie man auf Grund des Blognamens eigentlich denken könnte. Neeiin! Ich bin Herr Etepetete junior. Da es heute draussen sehr heiß und mir langweilig war, kam ich auf die Idee eine Hülle für meinen iPod touch aus Filz zu nähen. Und so wird's gemacht:

Wir hatten schon etwas dickeren, hellgrauen und dünnen, dunkelgrauen Filz zuhause, Gummi haben wir im Nähladen gekauft. Als Vorlage für die applizierte Birne haben wir dieses Bild aus dem Internet genommen.
Dann brauchten wir noch Bleistift, Schere, Maßband, ein Teppichmesser und natürlich die Nähmschine.
Nun den iPod auf den Filz legen und mit einer Nahtzugabe von 1,5cm ein Rechteck außenrum zeichnen. Jetzt das Rechteck ausschneiden und als Schablone für ein zweites, gleich großes Rechteck nutzen. Danach die beiden Teile übereinader legen und ggf. überstehende Kanten abschneiden.
Danach muss der Gummi befestigt werden: Dazu in der Mitte der Vorderseitenplatte einen Schlitz, der 2mm länger ist wie der Gummi breit mit einem Teppichmesser machen und den Gummi durchschieben. Dann gut festnähen. Das andere Ende wird dann später beim zusammennähen mit eingenäht. Für die Birne das Bild aus dem Internet ausdrucken und aussschneiden und Birne und Blatt auf den dunkleren Filz übertragen und ausschneiden. Danach die Applikation mit Bügelfleece aufbügeln. Das Blatt ist einfach mit einem normalen Stich befestigt, bei der Birne wurde mit einem Zick-Zack-Stich außenrum genäht.
Am Schluss werden die beiden Filzplatten zusammen- und der Gummi eingenäht. Wegen der Länge des Gummis sollte man vorher den Umfang des iPods plus ca. 3cm Spiel messen. Dann am Besten erst alles - außer dem Teil mit dem Gummi - zusammennähen. Dann den iPod rein und den Gummi strammziehen. Dann merkt man sich, an welcher Stelle des Gummis man festnähen muss und näht die Hülle fertig.
GESCHAFFT
Praktisch: Kopfhörer kann man oben um die Hülle wickeln und den Gummi darüberziehen. Schluss mit verhedderten Kopfhörern.
Tschüss, bis vielleicht irgendwann später
Moritz
Herr Etepetete junior

Kommentare:

  1. Toll gemacht, Herr Etèpetete Junior:-)! Du könntest in Produktion gehen...! Die iPod Hülle sieht klasse aus. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Herr Etèpetete Junior,

    wie man sehen kann, hat Frau Etèpetete auf dich schon abegefärbt. Toll hast du das gemacht, das wird sicher einige Neider auf den Plan rufen ;o)))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Hey Moritz,
    das sieht einfach super aus und ich bin total begeistert das sich auch mal ein ein Mann hierher gewaagt hat und ein DIY zeigt...Hut ab!
    Würde mich sehr über weitere tolle Ideen von Dir freuen :)))
    liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Moritz!
    Super Idee, am Besten gefällt mir das Gummiband für die Kopfhörer. :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo !
    Das ist ja eine süße Idde! Schön ist es hier......liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen
  6. ..un dann gründest noch schnell die Firma "pear" hinterher ;O)
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Moritz,
    sieht Klasse aus und erfüllt auch noch einen Zweck,TOLL GEMACHT und grüß Frau Etepetete.
    Der muffin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Moritz,
    äähhh ich meine Herr Etepetete jun.
    hast eine tolle Beschäftigung gegen Langeweile gefunden. Dann auch noch der Tipp mit den Kopfhörern, perfekt.
    Damit kannst Du in Produktion gehen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Moritz, was für eine superschöne Tasche, die hast Du richtig gut gemacht! Einfach klasse :-)

    Liebe Grüße an Dich und Deine Mama,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. HAllo Andrea,
    dachte ich muss jetzt gleich doch auch mal bei dir vorbei schauen!
    Ich finde es klasse, wenn man auch die Jungs zu kreativen Handarbeiten motivieren kann...das hat Moritz echt cool gemacht!
    Ich schau mal hier noch ein bisschen weiter...
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, bin grad ueber efeuwald hier gelandet,
    Wie genial ist denn bitteschön diese Idee? !
    Einfach toll.
    Habe mich gleich in die leserliste eingetragen. Gefaellt mir hier, ich komme wieder:-))
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen